Nichtrauchersucht

Hi [Chat-Partner], die Raucher sind (i.d.R.) die Kranken, darüber gibt es kaum einen Zweifel. ... Schön ist: beim Nichtraucher muss nichts geheilt werden, der Nichtraucher ist nicht Knecht seiner Sucht und eines Tabakproduzenten, frei in seiner Entscheidung und i.d.R. deutlich gesünder als der Nikotinknecht. Denken Sie darüber nach. Nicht dem Nichtraucher fehlt was, sondern dem Raucher. Nämlich Freiheit, Unabhängigkeit, Wohlbefinden, Gesundheit, selbstbestimmtes Handeln

Chat-Partner (2008)

Nicht ganz. Die Sucht der von Ihnen beschriebenen Nichtraucher besteht darin, in Raucherkneipen reingehen zu wollen/müssen.

Wenn ein Wirt eine Raucherkneipe anbietet, so ist dieses Konsumprodukt nicht deshalb zu verbieten, weil es die von ihnen angesprochenen (süchtigen) Nichtraucher nicht sein lassen können, ein solches Konsumprodukt zu meiden! Vielleicht gehen Sie endlich darauf ein.

Mal zunächst von Gästesicht aus oder wenn Sie mir recht geben, dass kein NR in eine Raucherkneipe reingehen muss und somit auch nicht ansatzweise „belästigt“ wird, DANN erkläre ich Ihnen auch gerne, wie es sich damit verhält, dass auch Personal nicht vom Gesetzgeber zwangsgeschützt werden muss.

Sie und Ihresgleichen wiederholen sich immer wieder mit allgemeinen unspezifischen Vorhaltungen, ohne auf diesen Sachverhalt einzugehen, dass Sie KEIN GRUNDRECHT HABEN, sich Rauchern immer und überall anzuschließen, um dort dann ein Rauchverbot zu fordern.

Veröffentlicht: 18. Oktober 2008 - Letztes Update: 2. November 2017

https://www.treff.de/nichtrauchersucht.html

Durchgehend lecker essen:

Spielautomaten im Treff:

Magie_4 Novoline_2