Angebot und Nachfrage

Freiwillig ändern die Wirte das nicht. auch nicht das Prinzip Angebot/Nachfrage! das sieht man ja. Warum das so ist, darüber ist es müssig zu diskutieren! Schönen Gruß!

[Chat-Partner] (2009)

Als ich dies in der "Antwort auf die Stellungnahme zur Bayer. Staatsregierung" formulierte, habe ich übrigens an Sie gedacht - wirklich!!! ;)

Im Bereich der einfachen stehenden Gastronomie gibt es jedoch keine belastbaren Zahlen, welche belegen, dass Angebot und Nachfrage sich nicht gegenseitig bedingt regeln. Die Stimmung in einem Raucherlokal ist gerade deshalb oft so ausgelassen und "gelockert", weil in solchen Lokalen von dem angesprochenen Zielpublikum den legalen Lastern gefrönt wird. Der Wunsch von manchen Nichtrauchern, auch solche Raucherkneipen (rauchfrei) besuchen zu dürfen, entspricht ein wenig dem Wunsch: "Wasch mir den Pelz (lass mich an dieser Stimmung teilhaben) aber mach mich nicht nass (raucht nicht)." Die Möglichkeit in einem Lokal zu rauchen hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf das subjektive Wohlbefinden und damit auf die Stimmung der Gäste. Ein staatliches Rauchverbot hat deshalb den Niedergang dieser Art von Kneipenkultur zur Folge.

Robert Manz (2008)

Es gibt auch nach Mitternacht noch Nichtraucherlokale, nur wollen Sie da nicht rein.

Veröffentlicht: 21. Januar 2009 - Letztes Update: 2. November 2017

https://www.treff.de/angebotnachfrage.html

Durchgehend lecker essen:

Spielautomaten im Treff:

Magie_4 Novoline_2